Mittwoch, 18. Januar 2017

In 50 Tagen zur Mrs. Grey von Cassandra Day



Wer sucht nicht den perfekten Mann? Der die tiefsten Wünsche und Sehnsüchte erfüllt? Dann natürlich muss er verflixt gut aussehen und ein Millionär sein, ein Mr. Grey in der realen Welt.
Tanja möchte das auch und das in 50 Tagen. Sie geht verrückte Wege, die sie sich ohne den weltbekannten Roman wohl nie gewagt hätte. Während ihrer Suche trifft sie auf Christoph,  den netten 08/15 Mann den Tanja satt hat. Doch wird sie die Mrs. Grey, die sie werden will?



Ich gebe zu ich habe 50 Shades of Grey weder gelesen noch gesehen, ich habe mich immer dagegen gesträubt. Dann dachte ich mir, jetzt wo der 2. Teil ins Kino kommt, du wirst ihn sehen alleine weil Tyler Hoechlin dabei ist (und wehe er hat Klamotten an =P ), also guck auch den ersten. Nachdem ich das Buch jetzt gelesen habe von Cassandra Day, muss ich ihn erst recht sehen, weil mir doch ein wenig Information fehlte. Aber ganz so schlimm ist es gar nicht, wenn man vom Grunde her weiß worum es in den Film/Buch geht.
Ich musste viel lachen und das ist echt blöd wenn du in der U-Bahn sitzt, die Leute gucken dann immer so doof.
Aber ich konnte mich voll in Tanja rein versetzen, ihre Bedenken, ihre Hemmungen, es ist einfach normal. Auch wenn ich sie manchmal gerne gehauen hätte, manche Gedanken die sie hat… ich sag lieber nichts. Ihre beste Freundin hat mich manchmal an meine Beste erinnert, ich kann nicht mal sagen wieso, aber eine gewisse Verbindung war da und das hat das lesen leichter gemacht. Mehr gefesselt, weil ich mir vorstellen konnte, das sind ich und meine Beste die da reden.
Christoph ist auch ein toller Mann. Ich mag ihn, er wäre mein Mr. Perfekt. So einen mag ich haben, geh weg Mr. Grey ich nehme Mr. 08/15, vielleicht besser auch für die eigenen Nerven =)

Cassandras Schreibstil ist schön flüssig und locker. Ich finde man merkt auch, dass sie am Schreiben Spaß hatte. Manchmal hat man beim Lesen das Gefühl der Autor schreibt jetzt nur weil er muss und das ist bei ihr nicht der Fall. So hat das Lesen viel Spaß gemacht und man wollte immer wissen wie es weiter geht.

Falls ihr das Buch noch nicht kennt, ändert das auf jeden Fall. Habt ihr Kindle Unlimeted, dann könnt ihr das Buch lesen, aber auch so sind 2,99 € als EBook nicht viel. Ich kann es nur empfehlen! Ach und keine Sorge das Buch gibt es auch als normales Buch, mit Papier ;)
Erschienen ist das Buch im Wölfchen Verlag wo ihr das natürlich auch kaufen könnt.

Kennt ihr das Buch schon? Oder die Autorin? Wie findet ihr das Buch oder was ist euer Lieblingsbuch von Cassandra Day?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen