Dienstag, 23. August 2016

Der Drache kommt in die Kinos zurück - Elliot, der Drache

Der kleine Pete landet auf tragische weiße im Wald und trifft auf Elliot. Über Jahre hinweg bleibt Pete bei Elliot und sie gehören zusammen. Nach Jahren wird Pete entdeckt und wird aus dem Wald rausgeholt. Elliot, der das nicht mitbekommen hat, sucht seinen Freund überall und wird irgendwann fündig. Dadurch wird Elliot aber auch von den Menschen entdeckt, was er zuvor immer verhindern konnte. Die Menschen reagieren nicht grade positiv auf den Drachen.
Ob die Freundschaft von Elliot und Pete das durch steht und Elliot den Menschen entfliehen kann könnt ihr ab dem 25.08.2016 im Kino sehen.



Ich muss zugeben ich habe den Film von 1977 nicht mehr im Kopf. Als ich ihn gesehen habe war ich vielleicht 4 oder 5 Jahre alt.
Aber ich habe von vielen gehört das der neue Elliot mit dem von damals nichts zu tun hat. Das es zwei unterschiedliche Geschichten sind.
Ich liebe Elliot, also den Neuen. Ich find er ist klasse animiert. Die Kommunikation zwischen Elliot und Pete wurde auch gut umgesetzt. Da sie sich ja nicht in einer Sprache unterhalten können, schaffen sie es dennoch.
Pete hat 6 Jahre in den Wäldern gelebt und die Veränderungen wurden auch authentisch dargestellt. Pete reagiert am Anfang ziemlich scheu auf Menschen, was nach so langer Isolation verständlich ist.
Der Film hat seinen Charme und auch Witz. Elliot hat für mehrere Lacher im Kino gesorgt.
Soweit mein Stand bis jetzt ist, ist der Film ab 0 Jahre frei gegeben, aber leider muss ich sagen, dass ich nicht glaube das manche Szenen geeignet sind. Ich würde ihn eher auf 6 Jahre empfehlen und wenn die Kinder ein schwaches Gemüt haben vielleicht auch erst ab 12.
Es gibt halt schon ein paar „härtere“ Szenen, die für kleine Kinder vielleicht verstörend wirken könnten. Aber das sollten Eltern am besten Einschätzen können, jedes Kind ist anders.
Dennoch ist es ein Film den ich gerne weiter Empfehle. Ich hab mich einfach in Elliot verliebt =)

Kennt ihr den alten Elliot? Freut ihr euch auf den neuen Elliot? Werdet ihr ihn euch anschauen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen