Freitag, 29. Juli 2016

Was tun Haustiere wenn sie alleine sind? - Pets



Seit über einem Jahr gibt’s den Trailer schon zu Pets. Das Warten hat ENDLICH ein Ende! Seit gestern ist der Film in den Kinos.


In Pets geht es um Max der ein tolles Leben bei Katie führt. Doch sein Frauchen Katie bringt einen neuen Hund mit nach Hause, worüber Max nicht so begeistert ist. Er möchte Duke gerne los werden und dabei werden die beiden eingefangen und weit weg von zu Hause gebracht. Gidget, der Nachbars Hund, bemerkt das verschwinden und will ihn suchen gehen. Max Freunde schließen sich Gidget an und gemeinsam gehen sie auf die Suche nach Max. Ob sie sich gegenseitig finden und welche Abenteuer alle erleben könnt ihr im Kino sehen und welche Rolle dieses tolle Häschen spielt.

Vor dem Film gibt’s übrigens einen ca. 4 minütigen Kurzfilm „Rasenmäher Minions“. Der ist Klasse!
So aber zum Film, auch wenn es etwas braucht in die Story rein zu kommen ist er unglaublich lustig. Ich weiß das ich mit meiner besten seit einem Jahr wirklich warte, immer wieder kam der Trailer und immer wieder die Frage „Wann kommt er endlich?“. Die deutschen Synchronsprecher passen zu ihren Tieren, auch wenn ich manchmal wirklich Probleme hatte wirklich zu glauben das, das die Stimme von dem oder dem sein soll. Das ist aber auf keinen Fall schlecht. Die Synchronsprecher machen wirklich einen verdammt guten Job!
Ich bin ein totaler Fan von Snowball dem Häschen. Ich weiß nicht ich mag den verrückten Hasen einfach. Es ist einfach mal nicht der Klischeehafte süße kleine Flauschihase. 


Der Film ist sehr witzig und gut gemacht. Leider habe ich kein Haustier, aber ich denke manche „Macken“ der Tiere erkennt jeder Haustierbesitzer wieder oder kann sich vorstellen das sein eigener Liebling da grade auf der Leinwand ist. Das waren auch einzelne Kommentare die ich nach dem Film wahr genommen habe von Kindern oder Eltern.
Seit dem Trailer bin ich halt auch schon Fan von Leonard, der Königspudel (sollte ich bei der Rasse falsch liegen tut es mir leid), der nicht wirklich auf Klassische Musik steht. Das war die beste stelle im Trailer und ich bin froh das Leonard nicht einmalig in dem Film bleibt.

Habt ihr auch schon so lange auf den Film gewartet? Werdet ihr euch ihn anschauen? Auf welche Filme wartet ihr noch Sehnsüchtig?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen